«Mit Blick für's Ganze - kompetent bis ins Detail»

byland@awg.ch

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

  • Familien- und Partnerschaftsrecht
    (Trennung, Scheidung, Konkubinat, Personenstandsänderungen, etc.)
  • Rechtliche Vertretung von Kindern und Jugendlichen
    (Verfahren vor KESB)
  • Beratung und Vertretung im Bereich Gesundheitsrecht
    (Pflegeverträge, Patientenverfügungen, Vorsorgeaufträge, etc.)
  • Sozialversicherungsrecht, Versicherungsvertragsrecht, Berufliche Vorsorge
    (IV, Suva, Krankenkasse, Pensionskassen, etc.)
  • Mietrecht, Pachtrecht
    (Privat- und Geschäftsräumlichkeiten)
  • Strassenverkehrsrecht
    (Strafbefehls- und Führerausweisentzugsverfahren)

Werdegang

Studium in Luzern und Neuenburg, zweisprachiger Abschluss als Master of Law im Jahr 2015, Ausbildung in der Advokatur, bei Gericht, in einer Rechtsschutzversicherung und beim Gesundheitsdepartement, Advokaturexamen 2017. Seit 2018 als Rechtsanwältin und Partnerin in der Anwaltsgemeinschaft tätig.

Mandate

  • Gründerin und Vorstandsmitglied des Vereins Hubbasel - bringing Impact Hub to Basel

Publikation

  • RÜTSCHE/BYLAND, Art. 29 und Art. 30 GUMG, in: Fischer/Luterbacher (Hrsg.),
    Haftpflichtkommentar, Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen, Zürich/St. Gallen 2016